Die drei Phasen des Bullen-Marktes – Standortbestimmung

Das Jahr ist noch jung und der Finanzgecko ist zurück. Zwei Ereignisse also, die danach rufen, dass wir eine kleine Standortbestimmung vornehmen: Wo steht der Aktienmarkt und – noch wichtiger – wo könnte es dieses Jahr mit den Börsen hingehen? Wenn du meine Artikel und Prognosen bereits vor einigen Jahren gelesen hast, dann hast du

Weiterlesen...
Eine Frage, die dich weiterbringt

Eine mächtige Frage, die dich weiterbringt

Hallo, hier beim Finanzgecko schauen wir immer wieder über den Tellerrand hinaus. Denn ob du es zu Wohlstand bringst, hat nur zu einem Teil direkt mit Geld zu tun. Dein Wissen über Geld ist die eine Seite der Medaille. Das nenne ich finanzielle Intelligenz. Fast noch wichtiger ist aber deine Einstellung zum Leben, deine Glaubenssätze

Weiterlesen...

So bringst du eine Struktur in deinen Vermögensaufbau

Lass uns heute über ein wichtiges Thema reden – sozusagen über das Grundgerüst aller deiner finanziellen Entscheidungen. Klingt wichtig? Ist es auch! Denn wieviel Geld solltest du überhaupt in Aktien anlegen? Und macht es Sinn dein Erspartes auf dem kaum verzinsten Tagesgeldkonto rumlungern zu lassen? (Ja, auch das macht in Teilen Sinn. Dazu später mehr.)

Weiterlesen...

Der Finanzgecko ist wieder da! – WARUM es weitergeht

Zuerst einmal Hallo;) Du hast jetzt mehr als zwei Jahre nichts mehr von mir gehört. Schande :D Ich hoffe dennoch, dass du dich noch an den Finanzgecko (vormals Trading-Minimalist) erinnern kannst. Es ist Donnerstag-Nachmittag und ich sitze mit einem leckeren Cappuccino vor meinem Macbook. An der Kaffeemaschine kam mir die Idee für diesen ersten Artikel

Weiterlesen...

Solltest du aktiv oder passiv investieren?

Wenn du langfristig mithilfe der Börse Vermögen aufbauen möchtest, musst du zwangsweise eine für dich passende Anlagestrategie finden. Nun gibt es zwei große Gruppen von Investoren: Die Aktiven und die Passiven Beide Strategien haben ihre Daseinsberechtigung. In diesem Artikel zeige ich dir die Vor- sowie die Nachteile und helfe dir eine für dich passende Strategie

Weiterlesen...
Börse Visionär

Warum du an der Börse ein Visionär sein musst

Hast du Visionen? Falls nein, empfehle ich dir spaßeshalber einfach etwas rumzuspinnen, zu träumen und persönliche Visionen und Ziele zu entwerfen. Wo willst du in zwei, fünf oder zehn Jahren stehen? Was ist dir besonders wichtig und wovon träumst du? Mache es. Einfach so. Ohne Hintergedanken! Und sei bewusst unrealistisch. Dir schaut keiner zu. Stecke

Weiterlesen...

Angst und Gier: Lerne dich selbst kennen

Der Weg zu einem guten Anleger und Trader führt nicht daran vorbei, dass du dich selbst kennenlernst. Eigentlich müssten wir uns ja selbst am besten kennen, aber rein objektiv ist das bei den meisten Menschen nicht der Fall. Gerade an der Börse erlebe ich es immer wieder, wie sich Anleger von urmenschlichen Gefühlen leiten lassen,

Weiterlesen...

Zwei Wochen ohne Facebook und Co.

In den vergangenen zwei Wochen war ich in der Karibik im Urlaub. In dieser Zeit habe ich – wie immer im richtigen Urlaub – Abstand vom aktuellen Börsengeschehen genommen. Aber auch privat lasse ich das iPhone bzw. Internet überwiegend ausgeschaltet und blicke in dieser Zeit nur selten auf die aktuellen Nachrichten. Flut unwichtiger Nachrichten Das

Weiterlesen...

Jahresendrally: Mythos oder Realität?

Jedes Jahr zu dieser Zeit taucht in den Medien und bei den Händlern das Wort „Jahresendrally“ auf. Doch was ist dran an der Jahresendrally? Es gibt schließlich keine Garantie, dass es zu einem Kursaufschwung kommt, über den die halbe Börsenwelt spricht. Ich habe mir daher die Arbeit gemacht und jeweils den Zeitraum zwischen Mitte November

Weiterlesen...