Meine persönlichen Buchempfehlungen für dich

Yeahh, willkommen in der Bücher-Ecke ;-) Hier zeige ich dir einige meiner absoluten Favoriten und Lieblingsbücher!

Und natürlich findest du neben jedem Buchtitel direkt eine kurze Einschätzung von mir. Also, hier ein paar coole Literaturempfehlungen für deine persönliche und finanzielle Entwicklung:


Das zählt an der Börse: Investieren mit Wissen, das die anderen nicht haben (Ken Fisher, Jennifer Chou, Lara Hoffmans)

In den Medien höre oder lese ich oft irgendwelche Gründe, die angeblich die Aktienmärkte bewegen. Und die meisten Leute analysieren die Märkte tatsächlich brav nach klassischen Analysen.

Sie lesen Nachrichten, um gut informiert zu sein. Sie haben die offensichtlichen Risiken im Blick, die so in den Medien kursieren.

Aber zählt das wirklich an der Börse? Kannst du mit allseits bekannten Nachrichten oder Methoden wirklich erfolgreich an der Börse sein?  

Ken Fisher beschreibt in seinem Buch sehr gut, worauf es wirklich an der Börse ankommt und welche Fragen du dir stellen solltest. Ein sehr empfehlenswertes Buch! 


Jetzt! Die Kraft der Gegenwart (Eckhart Tolle)

Wow! Eines der besten Bücher, die ich in meinem Leben gelesen habe.

Wir wurden fast alle als ständig denkende Wesen erzogen. Wenn du denkst, bist du mit deinen Gedanken jedoch entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft befangen. Und wer ständig denkt verpasst das Wichtigste: Das hier und JETZT - also das, was wirklich IST.

​Statt dich mit deinen Gedanken zu identifizieren, stellst du fest: Dort sind die Gedanken und hier bin ich. 

Dieses Buch ist nicht umsonst ein weltweiter Bestseller!

Zum meditativen Hören und Verinnerlichen kann ich zudem das Hörbuch "Leben im Jetzt" empfehlen, welches begleitend als Praxisbuch gedacht ist.


Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen (Günter Faltin)

Wenn du ein eigenes Unternehmen gründen willst oder dich selbstständig machen möchtest, ist das Buch von Günter Faltin quasi ein Muss.

Er beschreibt wirklich sehr nahe an der Praxis, wie du auch mit wenig Kapital ein Unternehmen gründen kannst und dafür kein Alleskönner sein musst.

Viele Dinge, die du zum Aufbau deines Business brauchst, kannst du an externe Dienstleister auslagern. Du baust dein Unternehmen quasi aus Komponenten zusammen und kümmerst dich um die Koordination und die Sachen, die dir wirklich liegen.

Das Buch ist gerade dann hilfreich, wenn dir der Gedanke eines ortsunabhängigen Business gefällt.

Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen (Gerd Kommer)

Puh... Bei diesem Buch habe ich echt gemischte Gefühle. Ich habe es trotzdem auf die Liste gesetzt, weil ich es dir nicht vorenthalten möchte.

Im ersten Teil des Buches wird quasi erstmal die gesamte Finanzbranche auf den Prüfstand gestellt. OK, sehen wir das mal als gesunden Gegenpol zur wirklich starken Finanzindustrie. Meines Erachtens schießt Gerd Kommer hier aber weit übers Ziel hinaus. Es ist nicht nur langatmig zu lesen, ich bin schon lange an der Börse aktiv und kenne somit viele Positiv-Beispiele aktiver Anlage- und Trading-Strategien.

Das Thema des Buches ist Passiv-Investieren. Dazu liefert es dann doch einige nützliche Informationen. Gerade im zweiten Teil zeigt es konkrete Strategien mit ETFs.

Allerdings bezweifle ich die Praxistauglichkeit einer solchen rein passiven Strategie für viele Privatanleger. Lebensumstände ändern sich. Zudem werden viele Menschen dem psychologischen Druck, auch im Falle eines Kurseinbruchs an ihren passiven Investments festzuhalten, nicht gewachsen sein. Dazu vielleicht bald in einem Blogeintrag mehr.


Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben (Timothy Ferriss)

Einer DER Klassiker, wenn du ortsunabhängig Arbeiten willst.

Und Timothy Ferriss beschreibt hier auf unterhaltsame Weise Zeitmanagement in seiner extremen Form. Falls dein Kopf in einem Berg voller Arbeit steckt, du unter chronischem Zeitmangel leidest oder dich ohnehin nach mehr Freiheit sehnst - lies dieses Buch!

Es beschreibt eindrucksvoll, was als Lifestyle eines Digitalen Nomaden alles möglich ist.

Die Kunst, anders zu leben: Erschaffe deine eigenen Regeln und führe das Leben, das du dir wünschst (Chris Guillebeau)

Eine meiner ersten Reisen, wo ich keinen Urlaub machte sondern mit dem Notebook zum Arbeiten loszog, war nicht weit weg. Es ging nach Freiburg.

Ich hatte einen Job mit dem ich theoretisch schon lange ortsunabhängig arbeiten konnte. Bis dato lebte ich aber trotzdem sehr angepasst die Regeln der Gesellschaft. Nicht zufällig sah ich das Buch von Chris in einer Buchhandlung in Freiburg und verschlang es regelrecht.

Es beschreibt sehr schön, welch tolle Dinge in dein Leben kommen, wenn du non-konform lebst und einfach deine eigenen Regeln erschaffst. Dieses Buch hat mir in vielen Bereichen die Augen geöffnet.


Das weise Herz: Die universellen Prinzipien buddhistischer Psychologie (Jack Kornfield)

Ich habe dieses Buch bereits mehrfach als Hörbuch gehört. Es stellt eine gute Verbindung unseres westlichen Verstehens zur buddhistischen Psychologie her.

Falls du dich für Meditation interessierst und bewusst sowie achtsam leben möchtest, ist das Buch eine große Bereicherung. 

Dieses Buch kann ich auch sehr als Audio-Book empfehlen. Ich hole mir jeden Monat über das Vorteils-Abo bei Audible neue Hörbücher.


Meditation für Anfänger + CD mit 6 geführten Meditationen für Einsicht, innere Klarheit und Mitempfinden (Jack Kornfield)

Es handelt es sich um ein kleines Büchlein sowie eine CD mit geführten Meditationen. Gerade wenn du mit dem Meditieren beginnen möchtest, sind diese geführten Meditationen sehr empfehlenswert.

Auch wenn du bereits Meditationserfahrung besitzt, sind die geführten Meditationen ab und an eine schöne Erfahrung. Ich empfinde die Stimme des Sprechers als sehr angenehm und meditiere selbst hin und wieder mit dieser CD.


Technische Analyse von Aktientrends (Robert D. Edwards, John Magee)

Manche Leute bezeichnen dieses Buch als die Bibel der Charttechnik. Und tatsächlich ist es eines der besten Bücher zur technischen Analyse von Aktientrends!

Das Buch enthält zahlreiche Charts als Beispiele. Und auch wenn die Abbildungen schon fast historisch sind, zeigen diese, dass die im Buch beschriebenen Regeln in gewisser Weise zeitlos sind.

Leider gibt es das Buch nicht mehr neu zu kaufen. Gebraucht beginnen die Preise bei fast 180 Euro (!), während ich diese Zeilen schreibe. Ein echtes Meisterwerk eben. Falls du Geld übrig hast, ist es vielleicht eine Investition wert.


Hinweis: Klickst du auf einen der Links zu Amazon oder Audible und bestellst anschließend einen Artikel, erhält der Finanzgecko eine kleine Provision. Solltest du den Finanzgecko nicht unterstützen wollen, kannst du die Bücher natürlich auch über einen anderen Weg ordern.

Copyright © 2014 - 2018 gekyou GmbH • Alle Rechte vorbehalten.